Autogener Trainer für Kinder und Jugendliche

Ablauf:

  • Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr
  • für Getränke und Snacks ist gesorgt

Teilnahmegebühr:

  • 580,00 EUR/Teilnehmer
  • 530,00 EUR/Teilnehmer ermäßigte Gebühr

Teilnehmerzahl:

  • Maximal 12 Personen

Prüfung:

  • Am Ende des Kurses wird Ihnen nach einer praktischen und schriftlichen Überprüfung das Zertifikat zum Autogenen Trainer überreicht.

Sonstiges/Allgemeines:

  • Eine Teilnahmebescheinigung über 35 Fort- bzw. Weiterbildungspunkte kann ausgestellt werden.
  • Insgesamt 36 Unterrichtsstunden, zuzüglicher Supervision (bei Wunsch) und Zertifikationen.
  • Für den präventiven Krankenkassenzuschuss müssen Sie als zukünftige Kursanbieter über eine staatlich anerkannte Grundausbildung im psychosozialen, pädagogischen oder medizinischen Bereich verfügen, da sonst die "Kostenerstattung" für Präventionskurse (§20 Sozialgesetzbuch V) nicht gewährleistet wird.

 

Inhalte der Fortbildung:

In einer Zeit, die immer schnelllebiger wird und vom Medienkonsum beherrscht ist, bietet der Inhalt dieser Ausbildung einen Gegenpol. Sich der Ruhe zu widmen und der Konzentration, sich in der eigenen Mitte sammeln! Die Ausbildung weist so die Möglichkeit auf, Kindern und Jugendlichen beizubringen, wie sie sich mit Hilfe des Autogenen Trainings konzentriert dem (Schul-) Alltag mit Freude und Erfolg widmen können.

 

 

Termine:

Lerntherapeutische Ausbildung:

Nach Vereinbarung

 

Ort: München; ggf. Sardinien nach Rücksprache und Terminverlängerung

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 LIV - Lerntherapie, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail